Beispiel einer Laufübung mit fitLights an der Wand und eine andere mit einem Gestell.

Anwendungen

fitLight Trainer™ Anwendungen

Das fitLight Trainer™ System wird ein fester Trainingsbestandteil, um all deine Ziele durch spielnahe Trainingsgestaltung zu erreiche und die Spieler gleichzeitig zu morivieren und zu verbessern. Mit dem fitLight Trainer™ kann man geeignete Trainingsprogramme erstellen, damit der Trainer/Athlet einen Überblick des aktuellen Trainingszustandes bekommt, um dann konkrete Ziele zu setzen, sich zu steigern. Durch die Flexibilität des Systems kann man Trainingsinhalte für Kraft-, Reaktions-, Bewegungs- und Visuelles Training, etc. erstellen; die Möglichkeiten sind unbegrenzt!

  • Sportrtspezifisches Training mit Echtzeit - Feedback
  • Komplette Fitness Programme
  • Fitness Tests: Schnelligkeit, Agilität, Beschleunigung, Rumpfkraft
  • Trainingsprogramme: vordefinierte Trainingsprogramme für Einzelsportler, Gruppen oder 1vs1/ 2vs2 Programme usw.
  • Datenerfassung: ermöglicht dem Trainer oder Sportler den akuellen Trainingszustand, die Schnelligkeit unter Ermüdung oder den Fortschritt der Rehabilitation zu analysieren.
  • Rehabilitation: Trainer/Physiotherapeuten können spezifische Trainingsprogramme entwickeln, um einen Sportler zu rehabilitieren, indem man spielnahe Situationen simuliert; geplante und zufällige Bewegungen.
  • Bewerten und Trainieren oder Spieler/Personelle Entscheidungen: Der Trainer hat jetzt ein objektives Messgerät, mit dem er personelle Entscheidungen aufgrund des Fitness- und Leistungszustandes eines Sportlers treffen kann.
  • Der fitLight Trainer™ ist ideal für intensive physische Trainingsübungen mit Leistungsdaten Messungen geeignet, um festzustellen, wo noch Verbesserungen möglich sind. Mit dem System kann man den Intensitätslevel, Anzahl Wiederholungen und Entfernung festlegen. Dies ermöglicht dem Benutzer einen Richtwert für die Leistungssteigerung mit Hilfe von Echtzeit Daten zu bekommen. Für den Trainer oder Physiotherapeuten ist es besonders wichtig, dass die Messwerte zuverlässig und genau sind.

    • Pendelläufe, Serpentine Reaction drills
    • YO-YO Intermittent Recovery Drills, YO-YO Intermittent Endurance Tests
    • Medizinball/Gewichtetraining mit dem fitLight Trainer™
    • Ausdauer- und Belastungstraining (Multi Stage Beep Drills)
    • Zirkeltraining
    • Beschleunigungstraining
    • Aerobe Schnelligkeitsübungen
    • Multidirectionale Übungen
    • Agilitäts- gekoppelt mit Sprungtraining
    • Reaktive Richtungsänderungen
    • Gleichgewichtskontrolle
    • Bewegungstraining
    • Effizientere Beinarbeit
  • Der fitLight Trainer™ kann zur Erweiterung individueller Trainings genutzt werden, sei es mit Personal Trainer oder ohne. Der fitLight Trainer™ zeichnet die Daten deines Trainings genau auf, damit man sich neue Ziele setzen kann. Die unten stehenden Übungen kann man individuell oder mit einem Personal Trainer duchführen.

    • Plyometrie
    • Aerobe/Anaerobe Trainings
    • Herzkreislauftraining