Was ist der fitLight Trainer™?

Der fitLight Trainer™ ist ein kabelloses System, bestehend aus 8 LED Leutsensoren, welche 6 verschiedene Farben darstellen können, und einem PDA Controller. Die Leuchtsensoren werden als Ziele für den Sportler genutzt, welcher diese dann - je nach Übung - aktiviert oder deaktiviert. Verschiedene Messwerte werden für sofortiges Feedback angezeigt. Die gespeicherten Daten können zur späteren Auswertung auf einen Laptop oder PC geladen werden.

Die LED Sensoren können vom Sportler mit den Händen, Füssen, Kopf, Schläger oder anderen Sportgeräten deaktiviert werden.  Es kann eingestellt werden, ob eine Deaktivierung bei direktem Kontakt oder auf Annäherung stattfinden soll. Die Annäherungsdistanz kann von 10-80cm eingestellt werden und machen so die Trainingsgestaltung nochmals flexibler. Das System zeigt die Zeit zwischen Aufleuchten und der Deaktivierung durch den Sportler an.

Es ist sehr einfach das System aufzustellen und in Betrieb zu nehmen. Trainingsabläufe können entweder zufällig erfolgen, oder schnell und unkompliziert programmiert werden.

Die LED Sensoren können an Wänden, auf dem Boden oder anderen Dingen befestigt werden, die du während deines Trainings benutzt. Somit kannst du einfach dein Training vielfältiger und intensiver gestalten. Zusätzlich können die LED Sensoren auch am Tennis- und Volleyballnets, in Squash courts oder Toren angebracht werden. 

Dynamic Feedback Training.

Der fitLight Trainer™ ermöglicht dem Benutzer ein echtzeit Feedback der Leistung in Bezug auf seine Übungen während seiner Trainingseinheiten. Durch die Speicher Funktion kann der Trainer die Daten später am Computer genauer analysieren und auswerten. Damit erhält er Aufschluss darüber, wie der aktuelle Leistungsstand des Athleten ist und wo er vielleicht noch Potential nach oben hat. Für Sportspezifische Übungen können standartisierte Tests erstellt werden, die dann Vergleichswerte liefern.